High-Class Domina-Studio für SM, Fetisch & Finest Female Domination - Studio

In den ehemaligen Räumen des Atelier du Mal, die sehr aufwändig kernsaniert, wieder aufgebaut und mit viel Liebe zum Detail sowie der bestmöglichen Ausstattung von StyleFetisch komplett neu eingerichtet wurden, ist ein ruhiges, sehr gepflogenes Ambiente vorherrschend, das es erlaubt, der Realität und dem Alltag zu entfliehen und sich voll und ganz in einer Welt von SM, Fetisch & Finest Female Domination mit verführerischer, weiblich-erotischer Dominanz zu verlieren.

Atelier du Bon - Gang
Atelier du Bon - Boomer
Atelier du Bon - Dungeon
Atelier du Bon - High-Tech Bett
Atelier du Bon - Golden Area
Atelier du Bon - Hellcat

 

Ein langer Gang, in mystisches Licht getaucht!

Atelier du Bon - Gang

Diesen Gang wirst Du beschreiten, wenn Du mir zu einem vertraulichen Vorgespräch in das Besprechungszimmer folgst, ich Dich danach ins Bad geleite und erst recht, wenn ich Dich vom Bad abhole, um Dich dann ganz mein werden zu lassen und Dich in einen der Spielräume beordere. Je nach Lust und Neigung kann es aber auch passieren, dass Du am Andreaskreuz im Gang verweilst, natürlich mit Maske, die Anonymität wahrend, aber dennoch ausgestellt, mit diesem einzigartigen Gefühl und der Spannung, nicht zu sehen, aber gesehen zu werden.

 

BOOMER, fly high in neue Dimensionen!

Atelier du Bon - Boomer

Der Boomer, eine neue Dimension und Klasse für sich, verhält sich zu einem herkömmlichen Gynstuhl wie ein Raumschiff zu einem Spiel-Flugzeug auf dem Kinderkarrusell. In der gegebenen Vollaustattung bietet er die Möglichkeit, bequem Platz zu nehmen, bei einer größtmöglichen Kontaktfläche (Arme, Beine, Kopf, Knebel, Handflächen, Finger) eine ganze Reihe an Sicherheitsbefestigungen anzuwenden, so dass ich bedenkenlos und auch ungefragt über die Fernbedienung eine neue Positionen einstellen kann. Auch für Getränke ist gesorgt, zwar kein Tomatensaft mit Salz & Pfeffer, dafür aber naturrein und ohne Unterlass direkt verfügbar. Einem unvergesslichen Flug mit einer weichen Landung steht nichts im Wege.
'Houston, we got NO problem!'

 

Ort von Schuld & Sühne sowie der Vergebung!

Atelier du Bon - Dungeon

Hier kannst Du Dich guten Gewissens aufhalten, zumindest nachdem ich mich Deiner angenommen habe. Das Ambiente, für Enthusiasten im Stile der 'Guten alten Zeit in Sachen Gerichtsbarkeit' gehalten, bietet mir sehr viele Möglichkeiten, bei Dir eine ganze Bandbreite an Gefühlen und Reaktionen zu erwirken, von einem weichen 'Sweet Surrender' bis hin zur nachhaltigen Einsicht mit Besserungsbekundung.

 

High-Tech Bett - Himmel und Hölle!

Atelier du Bon - Hight-Tech Bett

Ein Bett, zwei Ebenen mit unendlichen Möglichkeiten, Deine Ausdauer, Gelenkigkeit sowie Fähigkeit zur absoluten Ruhe zu testen. Von der unteren Ebene hast Du nur noch einen sehr bodenständigen, wenn auch etwas eisenhaltigen Blick auf meine Heels und Beine und übst Dich dabei in Geduld. Auf der zweiten Ebene liegend, natürlich mit Seilen und Ketten gegen das Herunterfallen abgesichert, nimmst Du den vermeintlich vorteilhaften Liegekomfort nur noch teilweise wahr, etwa während des Tease-&-Denial.

 

Hier wird 'KLEIN SEIN' groß geschrieben!

Atelier du Bon - Golden Area

'KLEIN SEIN' .. Dein Gefühl dabei, von ganz unten auf mich und meine Welt herauf zu schauen, gepaart mit meinem natürlichen Selbstverständnis und meiner Erhabenheit, ist in diesem aristokratischen Ambiente sicher etwas ganz Besonderes. Wer sich damit schwertut und mir das Gefühl gibt, es braucht Nachhilfe, der sollte wissen, dass auch ein 'Goldener Käfig' nur ein Käfig ist! Aber Du bist doch lieber ganz nah dran, als nur Zaungast, oder?

 

HELLCAT, bequem und mobil auf allen Vieren!

Atelier du Bon - Hellcat

Nein, es ist kein Bobbycar für Erwachsene und dennoch ein sagenhaftes Spielzeug. Einmal in einer sehr stromlinienförmigen Position Platz genommen und angeschnallt, ist Dir die Richtung vorgegeben und bist Du unweigerlich bereit für eine Inspektion oder eine weitreichende, Deiner Bestimmung angelehnten 'Funktionsprüfung'. Ganz im Zuge des aktuellen Zeitgeistes gibt es auch einen Elektroantrieb. Dieser betreibt zwei hinzuschaltbare Geräte, die Dir die hassgeliebten rhythmischen Bewegungen mit Tiefgang sowie Good Vibrations zuteil werden lassen. Und nur wenn ich es möchte, Dir z. Bsp. eine Denkpause verpasse, bewegt sich etwas nach vorne und schiebe ich das Ganze in die Ecke, bis Besserung einkehrt.